Clarenbachkirche

Clarenbachkirche
Löhr Neugierig? Treten Sie einfach näher!

Unsere 1951 gebaute Clarenbachkirche an der Aachener Straße 458 ist gar nicht auf den ersten Blick zu entdecken. Dagegen ist der 1963 erbaute, markante Glockenturm direkt an der Haltestelle “Clarenbachstift” der Straßenbahnlinie 1 immer schon von weitem zu sehen.

Eigentlich ist es keine richtige Kirche, eher ein Kirchsaal. Unterhalb der Kirche befindet sich nämlich die Kindertagesstätte, und über dem Kirchsaal gibt es noch Wohnungen für Mitarbeitende.

Ihren Namen erhielt die Clarenbachkirche zur Erinnerung an Adolf Clarenbach, den ersten protestantischen Märtyrer der Reformation in Köln.