Archiv des Autors: Uwe Zimmermann

Schulgottesdienst
Kanzel in der Clarenbachkirche mit Inschrift aus 1. Johannes 4,16
Löhr

Gottesdienste in der Clarenbachkirche

Zugangsbeschränkungen aufgehoben

In NRW gelten inzwischen nur noch wenige Corona-Regeln. Zugangsbeschränkungen für Menschen, die nicht geimpft, genesen oder getestet sind (zum Beispiel 3G oder 2G+) sind mittlerweile abgeschafft. Nach der zurzeit geltenden Coronaschutzverordnung sollen lediglich „die allgemeinen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (sogenannte AHA-Regeln) in allen Lebensbereichen angemessen eigenverantwortlich und solidarisch beachtet werden“. Diesem Grundsatz der Eigenverantwortung folgen wir ab sofort auch bei unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen. Das Presbyterium hat alle bisher angewandten Zugangsregelungen aufgehoben.

UZ

Unser neues Zuhause: Fliestedenhaus und Benderstift

Einweihungsfeier am 5. September 2021

Die Kirchengemeinde hat kostenanteilig gemeinsam mit dem Sozialwerk der Ev. Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld das neue Gemeindezentrum gebaut. Hier ist ein Gebäude errichtet worden, das zu einem schönen Treff- und Begegnungsort für Jung und Alt werden soll.

Im Erdgeschoss hat die Kirchengemeinde nun ein neues Zuhause in unmittelbarer Nähe zu Kirche, Altenheim und Kindertagesstätte gefunden. Es sind auf rund 350 Quadratmetern attraktive neue Gemeinderäume entstanden: Veranstaltungs- und Besprechungsräume, Räume für Kinder- und Jugendliche, das Gemeindebüro, Küchen und eine Kleiderkammer. Das ist jetzt der neue Ort, wo unser Gemeindeleben stattfindet und die uns verbindende christliche Gemeinschaft über die Gottesdienste hinaus gelebt wird.

Als zweites ist im Erdgeschoss die Tagespflege zu erwähnen, die vom Sozialwerk betrieben wird. Sie bietet Platz für bis zu 14 Tagesgäste. Tagespflege bedeutet, dass der oder die Pflegebedürftige morgens von zu Hause abgeholt und nachmittags wieder nach Hause gebracht wird.

Abgerundet wird das Ganze drittens durch insgesamt 17 seniorengerechte und barrierefreie Wohnungen in den drei Obergeschossen des Benderstifts, die inzwischen alle schon vermietet sind. Hier kann man weiter seinen eigenen Haushalt führen, sich gleichzeitig aber darauf verlassen, dass im Bedarfsfall Unterstützung zur Verfügung steht, Wohnen mit Betreuungsservice eben.

Das Bautagebuch in Bildern können Sie hier sehen.